RITA bringt's | Rita bringt's: Wiens erster Lieferservice für vegetarisches BIO-Mittagessen

Wohin solls Rita bringen?

Adresse Prüfen

Rita bringt's: Wiens erster Lieferservice für vegetarisches BIO-Mittagessen


Rita bringt's: Wiens erster Lieferservice für vegetarisches BIO-Mittagessen

  • Lebensart
    26.09.2014

    Vom Kochtopf in die Verpackung, in‘s Lastenrad und an den Mittagstisch – das alles täglich frisch, in liebevoller Handarbeit zubereitet und innerhalb weniger Stunden geliefert. So einfach ist das Konzept des Wiener Startups Rita bringt’s.

    Rita bringt's liefert feines Bio-Mittagessen nicht nur unkompliziert ins Büro oder nach Hause. Rita bringt‘s legt auch besonderen Wert auf gesunde Ernährung und den bewussten und schonenden Umgang mit Ressourcen. Gekocht und vorbereitet wird täglich von 5 Uhr früh bis 9 Uhr morgens, vegetarisch und mit biologischen Zutaten, vorwiegend aus der Region. Hier vertraut Rita bringt’s auf die Lieferanten Adamah Biohof und seine Partner, sowie auf Joseph Brot.

    Über die Website www.ritabringts.at kann am Vortag bis 16:00 bestellt werden.

    Bereits dort erfährt man alles über Herkunft der Zutaten, Zubereitung und Inhaltsstoffe der Gerichte. Die Bestellannahme am Tag vor der Lieferung oder für mehrere Tage im Voraus garantiert, dass nur produziert wird was auch bestellt wurde, damit vermeidet Rita bringt’s Überproduktion.

    Der nachhaltige Ansatz in der Küche setzt sich in der Lieferung fort: die Verpackungen bestehen aus Recyclingpapier bzw. biologisch abbaubaren Materialien und ausgeliefert wird ausschließlich per Lastenfahrrad. Im Einsatz sind dabei mehrere schnelle zweirädrige Lastenräder mit kleiner Lastenbox und ein großes Dreirad mit eigens entwickelter Box für bis zu 200 Essensportionen. Alle Boxen sind gekühlt, damit das frisch produzierte Essen genauso frisch am selben Tag ankommt.

    Derzeit noch in den Bezirken 1. bis 9., eine erste Ausdehnung des Liefergebietes mit Belieferung der angrenzenden Adressen ist bereits im Gange.

    Das Duo

    Im Februar 2014 entstand die Geschäftsidee auf Initiative von AUTOGOTT.AT Gründer und Inhaber der Internetagentur Instant, Design GmbH, Gerald Költringer. Die Namensgeberin des neuen Unternehmens ist Rita Huber, passionierte Köchin, bisher im Kulturmanagement tätig und Ernährungstrainerin in Ausbildung. Als Partner vereinen die beiden in ihrem Unternehmen langjährige Erfahrung in Design und Webentwicklung mit der Leidenschaft für Kulinarik und gesunder Ernährung und stehen damit gleich für ihre eigene Zielgruppe: kreativ mit bewusster Lebensweise.

    >> Rita bringt's: Wiens erster Lieferservice für vegetarisches BIO-Mittagessen