RITA bringt's | Japanische Misosuppe

Wohin solls Rita bringen?

Adresse Prüfen

Japanische Misosuppe


Japanische Misosuppe

vegan

Misoshiru bestellt man in Japan, wenn man die allseits bekannte Suppe aus Sojabohnenpaste löffeln möchte. Zu jeder Tageszeit wird sie gern gegessen. Ja, auch zum Frühstück. In unserer Küche beginnt der Tag um fünf Uhr Früh auch manchmal damit - ihr wisst ja, die Japaner haben eine besonders hohe Lebenserwartung.

Misopaste, Champignons, Frühlingszwiebel, Karotten, Räuchertofu, Gemüsebrühe (mit Sellerie), Sesam, Sojasauce, Algen.

Portionsgröße: 
400ml
3,60 €
Bewertung: 1 (1 Bewertung)
Größe: 
groß
Lager: 
0.00
gab's zuletzt am: 
Montag 22.05.
Lagerverwaltung für dieses Produkt ausschalten (ohne Limit): 
1

Allergene/Inhaltsstoffe

  • Histamin
  • Eier
  • Fructose
  • Gluten
  • Hefe
  • Kuhmilch
  • Laktose
  • Lupinen
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesam
  • Soja
  • Sulfite
  • Weizen
  • Zucker
  • Schalenfrüchte
  • Erdnüsse