RITA bringt's | Steirisches Käferbohnengulasch mit Radi und Farfalle

Wohin solls Rita bringen?

Adresse Prüfen

Steirisches Käferbohnengulasch mit Radi und Farfalle


Steirisches Käferbohnengulasch mit Radi und Farfalle

vegan möglich, leicht scharf

Käferbohnen sind vorwiegend aus der Steiermark bekannt, man nennt sie auch Feuerbohnen, wegen ihrer leuchtend roten Blüte. Sie haben einen besonders hohen Eiweißgehalt. Sie sind die dritten im Bunde, neben Weißen und Azukibohnen, die das dieswöchige Gulasch besonders machen. Den Radi richten wir wie "Bierradi" her - den gibt's oft rund, gedreht, zu deftigen Gerichten, eingesalzen. Wie ihr vielleicht schon ahnt - das ist mal wieder eine der Heimaterinnerungen von Rita - die Großeltern waren Krämer und haben sämtliche Feinkost im Laden selbst gemacht - so auch den Bierradi, der sich aber nicht nur zu einer Halben im Bräustübl empfehlen lässt, sondern eben auch zu unserem dieswöchigen Gulasch als frischen Kontrast. Dazu gibts noch eine handvoll Farfalle - Pasta zu Gulasch hatten wir eigentlich auch noch nie und ist doch so klassisch.

Käferbohnen, Weiße Bohnen, Azukibohnen, Zwiebel, Erdäpfel, Kürbis, Karotten, Tomatenmark, Kümmel, Apfelessig, Majoran, Paprikapulver, Chili (mild), Rapsöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rübenzucker, Radi, Sauerrahm oder Sojajoghurt, Farfalle, Schnittlauch

Nährwertangaben pro 100g: 86 kcal // 362 kJ Fett 0,8 g ges. Fettsäuren 0,3 g Kohlenhydrate 13g Zucker 1,6 g Eiweiß 5,3 g Salz 0,33 g Ballaststoffe 3,3 g

Portionsgröße: 
450g
8,50 €
Noch keine Bewertungen vorhanden
Lager: 
0.00
gab's zuletzt am: 
Montag 03.12.
Lagerverwaltung für dieses Produkt ausschalten (ohne Limit): 
1

Allergene/Inhaltsstoffe

  • Histamin
  • Eier
  • Fructose
  • Gluten
  • Hefe
  • Kuhmilch
  • Laktose
  • Lupinen
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesam
  • Soja
  • Sulfite
  • Weizen
  • Zucker
  • Schalenfrüchte
  • Erdnüsse
  • Knoblauch
  • Zwiebel